Datenschutz


Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und beachten die Regeln der Datenschutzgesetze. Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite und bei Nutzung unserer Angebote erhoben werden und wie wir sie verwenden.
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Ganz bewusst verzichten wir auf die Datenübermittlung per Kontaktformular.
Die neuen Datenschutzrichtlinien sichern jedem das Recht auf "Vergessenwerden" im Netz zu.
Mit den nachfolgenden Hinweisen möchten wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten auf unseren Webseiten informieren:


 

Datenerhebung

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten (wie z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail) zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für den Versand von Informationsmaterial rund um unsere Veranstaltungen.

Wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten für Informationen widersprechen möchten genügt jederzeit eine kurze Nachricht per Mail oder Post an uns (s. Impressum).
 


Protokolldaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unseres Webauftritts werden Daten über diesen Vorgang temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Diese sind:
 

Informationen zu verwendeten Browsern und Betriebssystemen

URL der Seite, die der Nutzer zuvor besucht hat

IP-Adresse = Hostname des zugreifenden Rechners

Die temporäre Speicherung dieser sog. Server - Logdaten ist zur Erbringung des Dienstes aus technischen Gründen und danach zur Sicherstellung der Systemsicherheit erforderlich.

Diese Informationen werden von uns nicht ausgewertet.

Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.